Brasilien-Cooperative-Haltern e.V.
Brasilien-Cooperative-Haltern e.V.

   + + + + + + + +  A K T U E L L E S  + + + + + + + +

Die wirtschaftliche und politische Krise in Brasilien hält unvermindert an. Die Gesellschaft ist gespalten und viele halten die Absetzung der gewählten Präsidentin Rousseff für einen Putsch. 

Zur aktuellen Situation äußert sich jetzt Bernardo Rosemeyer, dessen Projektarbeit "O Pequeno Nazareno" wir schon seit vielen Jahren unterstützen.

Unsere Projekte:

Emaús Novos Alagados

In Salvador unterstützen wir den Verein Ass. Primeiro de Maio und bauen dort eine Recyclingarbeit unter dem Dach der Emaús-Bewegung auf. Bereits vor 20 Jahren haben wir eine Emaús-Bewegung in Fortaleza mit aufgebaut, von der heute 90 Familien leben können.

 

CAIS

Die beiden Rechtsanwälte Paula und Michel kümmern sich seit vielen Jahren um benachteiligte Kinder und Jugendliche im Stadtteil Brotas. Sie organisieren Musik- und Computerunter-richt, um den Heranwach-senden eine Alternative zur Strasse zu bieten.

 

 

Schulgarten      

Seit über 10 Jahren fördern wir einen Schulgarten in einer Behindertenschule in Simões Filho. Verantwortlich ist Prof. Neiva, ein pensio-nierter Landwirtschaftslehrer, der diesen Schulgarten mit aufgebaut hat und sich in diesem Projekt auch weiter ehrenamtlich engagiert.

 

 

 

 

 

 

 

 

Brasilien-Cooperative-Haltern eV
Recklinghäuser Str. 21
45721 Haltern am See

Kontakt

Tel.: 0511/5443973

Fax 0511/5443974

Email: info@brasilien-cooperative.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Brasilien-Cooperative-Haltern eV